Smartphones 2012 – das kann man erwarten

Die Technik, vor allem im Bereich der Smartphones schreitet immer mehr heran und so können wir für 2012 wieder neue Smartphone Highlights erwarten. Samsung, LG, HTC, aber auch Hersteller, die im Bereich Smartphones noch nicht bekannt sind, wie Panasonic, oder Asus werden uns dieses Jahr überraschen.

Das Samsung Galaxy Beam
Dieses Handy ist, wie der Name schon verrät, eine Mischung aus Handy und Beamer, denn hier verbaut Samsung einen HD-Beamer in das Handy mit satten 15 Lumen. Außerdem bietet dieses Handy einen 4 Zoll display, eine 5 Megapixel Kamera und einen 1 Ghz Prozessor.

Der mobile Computer – Das Lenovo K800
Dieses ist ein weiterer Schritt in die Richtung das Handy zu einem mobilen Computer zu machen, denn außer dem 4,5 Zoll HD Touchscreen bietet das Smartphone einen starken 1,6 Ghz Dualcore Prozessor. Das besondere an diesem Prozessor ist, dass er von Intel gebaut wurde, weil Intel normalerweise nur Computerprozessoren baut. Hier kann man sich als o2 Nutzer Vorteile bei o2 sichern, denn o2 hat angekündigt dieses handy in einem 1€ Vertrag aufzunehmen.

Der Design Newcomer – Huawei Ascend P1
Dieses Smartphone bietet eine sehr gute Ausstattung mit dem glasklaren 4,3 Zoll Touchscreen, 1,5 Ghz Dualcore Prozessor und scharfer 8 Megapixel Kamera. Doch trotz dieser Ausstattung ist es nur 0,6 cm dick und somit ein echter Blickfang.

Das kurioseste Smartphone – LG Optimus Vu
Es klingt anfangs ganz normal 1,5 Ghz Dualcore Prozessor, eine 8 Megapixel Kamera und ein großer Touch Bildschirm mit 5 Zoll, doch handlich wird es nicht sein, denn es hat ein Format von 3:4 und somit nahezu Quadratisch.

Jetzt kommt Panasonic, mit dem Eluga Power
Panasonic möchte nun auch auf dem Smartphone Markt mitwirken. Den Einstieg soll das große Eluga Power bieten, mit 5 Zoll Display, 1,5 Ghz Dualcore Prozessor und einer 8 Megapixel Kamera, dazu bietet es ein grandioses Design, mit nur 9,6 mm Dicke und einem 16:9 Format. Ob Panasonic damit einen guten Einstieg in den Handymarkt hat gilt aber abzuwarten.

Handy, Tablet und Notebook in einem – Das Asus PadFone
Ein gutes Handy will Asus bieten, mit 1,5 Ghz Dualcore Prozessor, 8 Megapixel Kamera und riesigem internen Speicher von bis zu 64 GB. Das Besondere daran ist aber, im Lieferumfang gibt es noch ein Tablet, mit riesigem Akku und einem deutlich größeren Bildschirm. In dieses Tablet kann man das Handy hineinschieben und es auf dem großen Bildschirm bedienen. Wer nun noch SMS, E-mails, oder Texte schreiben will, für den gibt es auch eine Tastatur. Das Tablet kann darauf gestellt werden und man hat ein vollwertiges Notebook.